[Hell In A Cell 2014]

 

Zurück zur Auswahl

 

Hell In A Cell Matchcard

 

 

Die Kickoff-Show beginnt!

 

Renee Young, Booker T, Paul Heyman und A Ry begrüßen uns am Roundtable

 

The Miz und Damien Mizdow betreten den Ring und es geht los mit MIZDOW TV

 

Heutiger Gast von Damien Mizdow ist The Miz.

 

Mizdow ist froh, The Miz als Freund zu haben und für ihn als Stunt Double zu arbeiten. The Miz erwidert Damien´s Aussage als die beiden via Video von Sheamus unterbrochen werden. Er hielt seine Promo ab und zeigte seinen Brogue Kick gegen die Kamera.

 

Es folgt das

 

Kickoff Singles Match

 

Mark Henry vs. Bo Dallas

 

Henry bearbeitet Dallas ohne Gnade. World´s Strongest Slam und das Cover bis 3.

 

Sieger: Mark Henry

 

Der offizielle Hell In A Cell Pay Per View beginnt mitg dem

 

IC Championship Match (best of 3 falls)

 

Dolph Ziggler (c) vs. Cesaro

 

Leider habe ich dieses Match nicht in der Hoppe´s Wrestling Show erwähnt, sorry!

 

Seit langem zeigt Cesaro wieder seinen Cesaro Swing. Doch Ziggler kann das erste Cover für sich entscheiden. Super Plex vom Schweizer Supermann. Beide sind KO und werden angezählt. Cesaro legt seinen Arm auf Dolph Ziggler. 1-2-Kickout. ZigZag von Ziggler an Cesaro und das Cover geht bis 3 durch.

 

2:0 und somit auch der Sieg für Dolph Ziggler

 

Weiter geht´s mit dem

 

Singles Match

(Die Verliererin dieses Matches wird für 30 Tage die persönliche Assistentin der Gewinnerin ansonsten muß sie die WWE verlassen)

 

Brie Bella vs. Nikki Bella

 

Beide zeigen gutes Diven-Wrestling. Nikki muß richtig einstecken. Yes Lock von Brie Bella. Muß Nikki aufgeben? Nein, sie kommt mit ihren Füßen in die Seile. Rack Attack und Cover von Nikki Bella. 1-2-3

 

Siegerin: Nikki Bella

Somit Assistentin: Brie Bella

 

Es folgt das

 

WWE Tag Team Championship

 

Gold & Stardust (c) vs. The Usos

 

Wir sehen ein ausgeglichenes Match beider Kontrahenten. Doch auch die High Flying Action kommt bei diesem Match nicht zu kurz.  Es folgt ein Double Superplex von Gold & Stardust gegen die Usos. Final Cut von Goldust und das Cover geht bis 3 durch. Der „Kosmische Schlüssel“ bleibt bei den Champions.

 

Sieger und weiterhin Champions: Gold & Stardust

 

Ein Video der Organisation gegen Brustkrebs von Susan G Komen wird gezeigt.

 

 

Die „Hölle“ senkt sich und es kommt zum ersten Käfigmatch

 

Hell In A Cell Match

(Der Sieger bekommt ein zukünftiges WWE World Heavyweight Championship Match gegen Brock Lesnar)

 

John Cena vs. Randy Orton

 

Aua ist das brutal, wie beide aufeinander losgehen!  Momentan fighten beide echt sehr gut. Man kann noch keinen Sieger erkennen. Orton zeigt seinen RKO sowie  sein Cover. Doch Cena kommt raus. Orton befördert Cena durch einen Tisch an der Ringecke. Orton holt die Ringtreppe rein, wartet abner etwas zu lange. Cena kann eine Powerbomb an Orton auf die Treppe zeigen. Doch Randy Orton kommt wieder ins Match. STF von Cena an der Viper. Orton rettet sich in die Ringseile, doch in diesem Match gibt es keine Regeln. Aditude Adjustment von Cena doch Orton wandelt den Move in seinen RKO um. Klasse! Cena donnert die Viper mit einem Aditude Adjustment von der Ringecke durch einen Tisch und zeigt das Cover bis 3.

 

Sieger und Anspruch auf ein WWE World Heavyweight Championship Match gegen Brock Lesnar hat: JOHN CENA

 

 

Nun sehen wir das

 

US Championship

 

Sheamus (c) vs. The Miz

 

Beide Kontrahenten geben ihr Bestes. Doch The Miz springt in den Brogue Kick von Sheamus rein. Der „Keltische Krieger“ zeigt das Cover 1-2-3.

 

Sieger und weiterhin Champion: Sheamus

 

Brie Bella muß ihre erste Aufgabe als Assistentin von Nikki Bella bewerkstelligen. Und die ist echt nicht schön.

 

Jetzt kommen die Giganten

 

Singles Match

 

Big Show vs Rusev

 

Hoffentlich hält der Ring! 2 Giganten zeigen kräftemäßig alles was sie haben. Big Show zeigt einen Aufgabegriff den normalerweise Rusev immer zeigt. Doch Rusev kommt in die Seile. Show zeigt einen Shoulder Block. Mark Henry kommt zum Ring. Show zeigt seinen Chokeslam und zeigt das Cover 1-2-Kickout von Rusev. Rusev zeigt seinen Acculate gegen Show. Kommt er da raus? Nein! Big Show muß abklopfen.

 

Sieger in diesem Match: Rusev

 

Nun folgen die Diven Teil 2

 

WWE Divas Championship

 

AJ Lee (c) vs.Paige

 

Paige kann sich gut gegen AJ Lee durchsetzen. Doch AJ zeigt ihren Tornado DDT gegen Paige. Es folgt das Cover 1-2-Kickout. AJ flüchtet aus dem Ring doch Paige holt sie ein und bearbeitet sie an der Ringabsperrung.  Alicia Fox bringt Paige wieder in den Ring. Doch das war nicht gut. Kaum im Ring, bekam Paige von AJ den Black Widow ab und musste aufgeben.

 

Siegerin und weiterhin Championesse: AJ Lee

 

Nun wird es BRUTAL!!!!!

 

Das letzte Match und „Hölle – Teil 2“

 

Hell In A Cell Match

 

Dean Ambrose vs. Seth Rollins

 

Ambrose geht in den Käfig und holt erstmal Tische und Stühle raus. Achja, einen Stick hat er auf dem Rücken. Aber erstmal klettert  er auf´s Dach und lässt sich schon mal feiern.  Rollins kommt rein und möchte das Ambrose in den Ring geht. Die Assistenten von Seth Rollins (Joey Mercury und Jamie Noble) müssen auf den Käfig rauf. Ambrose schlägt auf beide ein. Seth Rollins kommt hoch und geht auf Ambrose mit dem Kendo Stick los. Seth Rollins steigt runter und Dean Ambrose steigt ihm nach. Beide hängen am Käfig und sind kurz vorm falle. Und das pssiert auch. Beide knallen durch die Kommentatorenpulte und sind schachmatt. Die Trage wird reingefahren. Der Fall kam aus ca. 3,50m Höhe. Ambrose bekommt eine Halskrause angelegt. Ambrose kommt wieder auf die Beine und krallt sich Rollins. Als beide im Ring angekommen sind, läutet auch der Ringgong. Doch Seth Rollins ist völlig fertig. Ambrose schlägt mit den Stühlen auf Seth Rollins ein.  EIN RICHTIG GEILES MATCH! Elbow Drop von Ambrose an Rollins durch den Tisch. HAMMER! Doch Kane ist da und greift mit einem Feuerlöscher in das Match gegen Ambrose ein. Seth feuert Dean danach durch einen Tisch. Curb Storm von Rollins an Ambrose. Jetzt gibt es Stuhlschläge gegen Dean Ambrose.

 

DIESES MATCH IST DAS „MATCH DES JAHRES 2014“!!!! Denkt an meine Worte!

 

Plötzlich wird die Halle dunkel und wir hören ein komisches Gebrabbel von Bray Wyatt. Dann wird die Halle wieder hell und es ist Rauch im Ring und eine Art Geist zu sehen. Dann ist auf einmal Bray Wyatt im Ring und geht auf Ambrose los. Seth Rollins covert ihn und gewinnt das Match. Bray Wyatt zeigt seine Sister Abigail gegen Dean Ambrose.

 

Sieger des Matches: Seth Rollins

 

Mit einem feierndem Bray Wyatt geht „Hell In A Cell 2014“ Off Air