[Payback 2015]

 

Zurück zur Auswahl

 

WWE Payback Matchcard

 

Auf geht´s mit der Kickoff Show.

 

R Truth kommt in die Halle. Gefolgt von Stardust

 

Es kommt zum

 

Singles Match

 

R Truth vs. Stardust

 

Stardust bearbeitet R Truth mit verbissenem Blick. Doch R Truth kämpft gegenan und kann dieses Match gewinnen.

 

Sieger: R Truth

 

Danach kommt das

 

Kickoff Match

 

Tag Team Match

 

The New Meta Powers (Curtis Axel & „Macho Mandow“) vs. The Ascension (Konnor & Viktor)

 

Die Meta Powers kommen mit den Kostümen und den Entrances ihrer Idole Randy Savage und Hulk Hogan zum Ring wo The Ascension nur verwundert gucken. Big Boot von Axel an Victor.

 

Doch einige Minuten später besiegen The Ascension die New Meta Powers.

 

 

Payback beginnt

 

Wir sehen das erste Match im PPV

 

Singles Match

 

Dolph Ziggler vs. Sheamus

 

Der keltische Krieger und der Angeber kommen zum Ring. Beide geben schon am Anfang richtig Gas und bieten dem WWE Universum ein gutes Eröffnungsmatch. Ziggler will Sheamus bearbeiten doch der kontert mit Tritten. Ein wirklich gutes Eröffnungsmatch. DDT von Ziggler doch Sheamus befreit sich. Ziggler bringt Sheamus in die Ecke und schlägt auf ihn ein. Rache ist süß – Sheamus darf Zigglers Ar...... knutschen. Lecker!  WÜRG! Sheamus sieht mitgenommen aus. Doch der zeigt eine Sitdown Powerbomb und beide liegen am Boden. Sheamus ist sauer und will seinen Clover Leave zeigen. Ziggler greift in die Seile. Bei Ziggler öffnen sich durch einen Headbutt durch Sheamus eine Platzwunde am Kopf. Brogue Kick von Sheamus und das Cover danach geht bis 3 durch.

 

Sieger: Sheamus

 

 

Kane ist mit Rollins und der J&J Security backstage zu sehen.

 

Das nächste Match folgt

 

WWE Tag Team Championship

2 Out Of 3 Falls Match

 

The New Day (c) (Kofi Kingston & Big E) vs. Cesaro & Tyson Kidd

 

1:0 für Cesaro und Kidd nach einem hervorragendem Cesaro Swing gegen Kofi Kingston.

 

Kingston bearbeitet Kidd ohne Gnade. Wechsel mit Big E. Big Splash von Big E an Tyson Kidd. Cesaro ist durch ein Spear von Big E nach draußen geflogen und ohnmächtig. Kidd kann sich aus einem Big Ending nicht mehr befreien und bekommt noch einen Sprung von Kofi ab. Cover 1-2-3.

 

1:1 Ausgleich

 

Jetzt zählt es. Der Landvogt zeigt einige European Uppercuts an Kofi Kingston und Big E. Tatü Tata der Landvogt ist da. Cesaro schmeißt Big E ins Kommentatorenpult und zeigt einen Uppercut an Kofi. Xavier Woods greift in das Match ein und zeigt selbst ein Cover an Cesaro. Hier muß eine Wiederholung her!

 

Sieger und weiterhin Tag Team Champions: The New Day

 

!!!!!!It´s feeding time!!!!!!

 

Singles Match

 

Bray Wyatt vs. Ryback

 

Fütterungszeit!!! Nach der letzten Attacke von Smackdown will Ryabck den Wyatt fressen. Beide schenken sich nichts. Ryback liegt auf dem Hallenboden und Bray Wyatt zeigt einen Sprung vom Ring. Ryabck wird angezählt bis 9. Dann rettet er sich in den Ring. Bray schlägt ohne Gnade auf Ryback ein und zeigt den Splash in die Ringecke. Wyatt steigt aufs Seil doch Ryback kontert mit der Powerbomb. Sister Abigail von Bray Wyatt gefolgt vom Cover bis 3.

 

Siger: Bray Wyatt

 

Jetzt sehen wir das

 

WWE US Championship

“I Quit” Match

 

John Cena (c) vs. Rusev

 

Rusev schickt Lana wieder aus dem Ring.

 

Rusev hat die Oberhand in diesem Match und Cena wird einige Male gefragt, ob er aufgeben möchte. Nein, natürlich nicht! Lana sitzt bewegungslos in ihrem Sitz und guckt sich das Match an. Jetzt muß Lana Rusev die Flagge reichen. Das Match verläuft momentan etwas einseitig. Rusev bearbeitet Cena und Cena wird gefragt, ob er aufgeben möchte. Rusev holt die Ringtreppe rein in die Ringecke und feuert Cena 2 mal dagegen. Cena gibt nicht auf. Cena zeigt seine AA mit Rusev auf die Ringtreppe. Jetzt wird Rusev gefragt. No! Cena rammt Rusev durch die Zuschauerabsperrung. Do you wanna quit? No! Cena holt sich ein Flight Case und rollt es zu Rusev. Doch der kann sich mit einem Tritt retten. Es geht im Publikum weiter.  Rusev feuert Cena durch einen Tisch doch Cena steht auf und schlägt Rusev einige Male in den Magen. DAS IST EINE SCHLACHT!!! Rusev muß wirklich viel einstecken. Cena zeigt einen wahnsinnigen AA in die Pyrotechnik der Halle. Lana ist völlig verängstigt. Rusev krabbelt wieder hervor und gibt noch nicht auf. Acculate von Rusev an Cena. Doch Cena wird ohnmächtig. Der Referee sagt: „Solange die Worte I quit nicht über Cenas Mund kommen, hast du nicht gewonnen!“ Rusev löst die Ringseile und will Cena damit fertig machen. Doch Cena kontert und Lana sagt zum Referee das Rusev aufgibt.

 

Sieger und weiterhin US Champion: John Cena

 

Wir freuen uns auf das folgende

 

Divas Tag Team Match

 

Naomi & Tamina Snuka vs. The Bella Twins (Brie & Nikki Bella)

 

Endlich kommen die Diven dran! Brie Bella geht sehr früh schon in ihren „Brie Mode“ doch Tamina kann ihren Superkick ansetzen und der hat es in sich. Naomi bearbeitet Brie Bella und wechselt dann mit Tamina. . Brie müsste jetzt langsam wechseln doch momentan kommt sie nicht dazu. Jetzt schafft sie es und Nikki geht ordentlich auf Naomi los. Spinebuster von Nikki an Naomi 1-2-Kickout. Naomi kommt raus. Naomi zieht Nikki Bella an den Haaren zu Boden und zeigt das Cover bis 3.

 

Sieger: Naomi & Tamina Snuka

 

 

Rusev und Lana sind backstage und Rusev schimpft Lana auf russisch aus. Auf Englisch schreit er Lana an, das sie den Raum verlassen soll. Sie geht.

 

In der WWE App wird gezeigt, das Dolph Ziggler mit 10 Stichen genäht wurde.

 

Wir sehen das nächste

 

Singles Match

 

King Barrett vs. Neville

 

Was für eine geile Action. Barrett muss richtig schnaufen. Beide fliegen außerhalb des Ringes. Doch Barrett lässt sich absichtlich auszählen um Neville nach dem Match dann richtig wegzuhauen. Neville liegt am Boden und Barrett zieht sich seine Robe an. German Suplex von Neville an Barrett. Das Zepter ist kaputt. Neville zeigt seinen Sprung vom Seil auf Barrett.

 

Sieger via Countout: Neville

 

Das letzte Match steht an

 

WWE World Heavyweight Championship

Fatal 4 Way Match

Stipulation: Wenn Seth Rollins seinen Gürtel nicht verteidigt, ist Kane seinen Job als Director of Operations bei der Authorität los

 

Seth Rollins (c) vs. Roman Reigns vs. Randy Orton vs. Dean Ambrose

 

Backstage wünscht Kane dem World Heavyweight Champion “Good Luck!” ;-)

 

Kane kommt in die Halle gefolgt von Randy Orton, Dean Ambrose, Roman Reigns und Seth Rollins mit der J&J Sec.

 

Kaum ist der Ringgong ertönt, sehen wir einen geilen Rumble mit allen Leuten samt der J&J Security. Außer Kane – Der hast sich alles angesehen. Ich bin gespannt, was Kane noch vorhat!

Kane attackiert alle Gegner von Seth Rollins und zieht sich sein Hemd aus. Was für ein tolles Match! Randy Orton räumt den Kommentatorentisch ab und geht auf seine 3 Gegner los. Doch Seth zeigt eine Triple Powerbomb auf den Tisch. Es folgt eine Double Powerbomb von Orton und Reigns mit Kane auf den Schultern auf das mexikanische K-Pult. Bei der zweiten Powerbomb geht es denn auch zu Bruch. Reigns und Ambrose zeigen eine Einlage wirklich geilen Wrestlings. HAMMER! Alle anderen Gegner waren ausgeknockt worden und lagen am Ringboden. Was für ein Hammermatch!!!! Beide Pulte kaputt und die Ringtreppen sind auch im Einsatz. RKO gegen Jamie Noble und Joey Mercury. DDT vom Seil an Rollins. Kann Orton den Save machen? Nein!

 

Seth Rollins zeigt den Pedigree gegen Orton gefolgt vom Cover bis 3.

 

Sieger und weiterhin WWE World Heavyweight Champion: Seth Rollins

 

Triple H kommt aus der Halle und feiert mit Seth Rollins

 

Der diesjährige Payback PPV geht mit einem enttäuschtem Roman Reigns und einem feierndem Seth Rollins „Off Air“