[Royal Rumble 2011]

 

Das erste WWE-Event des Jahres 2011 ist Geschichte

Der Royal Rumble 2011 startete live aus Boston, Massachusetts am 31. Januar um 2:00 Uhr MEZ.

(bzw. 29.01.2011 USA)

Und hier ist die Matchcard mit Ergebnissen

 

WWE Championship

The Miz (c) vs. Randy Orton

Winner und weiterhin Champion: The Miz

Natürlich nur durch Betrug konnte The Miz den Titel verteidigen. Einmal durch Eingreifen von Alex Riley und zweitens auch durch den neuen Nexus.

WWE World Heavyweight Championship

(Der Einsatz des Spear von Edge ist verboten)

Edge (c) vs. Dolph Ziggler

Winner und weiterhin Champion: The Rated “R” Superstar EDGE

Dieses Match war eines der geilsten Eröffnungsmatches, die ich gesehen habe. Hammer! Beide haben wirklich ALLES gegeben. Vickie stand am Ring als sie plötzlich hinterrücks von Kelly Kelly angegriffen wurde. Vickie lag regungslos am Boden. Kurze Zeit später bekam dann noch der Ringrichter einen Move von Ziggler ab. Als Edge beides bemerkte, zog er seinen Spear an Ziggler durch. Der Ref. kam wieder zu sich und der “Rated R Superstar” zeigte dann einen Killswitch. Dann das Cover...1.....2....3!

 

WWE Divas Championship (2 on 1 Handicap Match) (Fatal 4 Way)

Natalya (c) vs. LayCool vs. Eve

Winner und NEUE Diva Championess: Eve (TITELWECHSEL)

Der anonyme General Manager von RAW änderte dieses Match in ein Fatal 4 Way Match und es kam Eve Torres dazu.

Während Eve Layla pinnte und dieses auch vom Ringrichter gezählt wurde, gab es auch von Michelle McCool an Natalya einen Pin, den der Ref. aber nicht mitbekommen hat.

40 Man Royal Rumble Match

Bestätigte Teilnehmer: 34

Alberto Del Rio, CM Punk, Daniel Bryan, Darren Young, DH Smith, David Otunga, Husky Harris, John Cena, John Morrison, Mark Henry, Michael McGillicutty, Primo, R-Truth, Rey Mysterio, Sheamus, Ted DiBiase, Tyson Kidd, William Regal, Yoshi Tatsu, Zack Ryder, Wade Barrett, Justin Gabriel, Heath Slater, Ezekiel Jackson, Drew McIntyre, Jack Swagger, Mason Ryan, Chris Masters, JTG, Big Show, Kane, Kofi Kingston, Santino Marella, Vladimir Kozlov, ???,???,???,???,???,???

Diese obige Card war als eigentliche Matchcard angekündigt. Aber die WWE hat es etwas verändert: Die nicht bestätigten fehlenden Superstars habe ich FETT dargestellt

Nach Reihenfolge sind reingekommen: CM Punk, Daniel Bryan, Justin Gabriel, Zack Ryder, William Regal, Ted DiBiase, John Morrison, Yoshi Tatsu, Husky Harris, Chavo Guererro, Mark Henry, JTG, Michael McGillicutty, Chris Masters, David Otunga, Tylor Reks, Vladimir Kozlov, R-Truth, The Great Khali, Mason Ryan, Booker T, John Cena, Hornswoggle, Tyson Kidd, Heath Slater, Kofi Kingston, Jack Swagger, Sheamus, Rey Mysterio, Wade Barrett, Dolph Ziggler, Big Daddy Cool DIESEL, Drew McIntyre, Alex Riley, The Big Show, Ezekiel Jackson, Santino Marella, Alberto Del Rio, Randy Orton, Kane

 

Rausgeflogen sind:

Justin Gabriel, Zack Ryder, William Regal, Chavo Guererro, Yoshi Tatsu, JTG, Daniel Bryan, Chris Masters, John Morrison, Mark Henry, Ted DiBiase, Tylor Reks, Vladimir Kozlov, R-Truth, Husky Harris, The Great Khali, Booker T, Mason Ryan, Michael McGillicutty, David Otunga, CM Punk, Tyson Kidd, Heath Slater, Hornswoggle, Jack Swagger, Big Daddy Cool DIESEL, Dolph Ziggler, THe Big Show, Kofi Kingston, Sheamus, Ezekiel Jackson, Kane, Rey Mysterio, Alex Riley, Drew McIntyre, John Cena, Wade Barrett, Randy Orton, Santino Marella

 

Somit Royal Rumble - Sieger

ALBERTO DEL RIO

 

Eine der besten Szenen aus dem Rumble Match war: John Morrison wurde schon über das oberste Seil nach draußen katapultiert und kam aber dahinter noch auf der Ringmatte wieder zum Stehen. Dann wurde er von hinten angestoßen und hätte eigentlich rausfliegen müssen. Morrison hat aber so einen Sprung hingelegt, das er an der Absperrung zu den Fans wie eine Spinne klebte. Er konnte sich auf die Absperrung heben und dann in Richtung Ringtreppe balancieren auf welche er dann auch wieder zurück sprang und so in den Ring klettern und weiterkämpfen konnte.

Eine zweite Szene war mit Santino Marella. Der rollte sich unter das unterste Seil hindurch und versteckte sich unter dem Ring. Als dann nicht nur Alberto Del Rio sondern auch der RR dachte, es wurden alle besiegt, kam Marella hervor, setzte seine “Cobra” an und feierte. Einen folgenden Rauswurf-Versuch von Marella an Del Rio konnte Alberto abwehren und Santino rausschicken.

Matchcard-Quelle: wwe.com, wrestlingcorner.de

Zurück zum Auswahlmenü