[Summerslam 2014]

 

Zurück zur Auswahl

 

Hier die aktuelle Matchcard zum

 

SUMMERSLAM 2014

 

Die Kickoff Show startet mit Reneé Young, Booker T, Aley Ryley und Ric Flair

Das Match startet

 

Kickoff Show Match

RVD vs. Cesaro 

Cesaro hat die Oberhand in diesem Match. Es scheint so als ob RVD dieses Match verlieren würde. European Uppercut von Cesaro + Cover 1-2-KO von RVD. Es folgt der 5 Star Frog Splash von RVD. Cover 1-2-3

Sieger: RVD

Der offizielle Pay Per View beginnt

The Immortal“ Hulk Hogan kommt in die Halle und eröffnet den Summerslam.

Wir kommen zum ersten Match

WWE Intercontinental Championship
The Miz (c) vs. Dolph Ziggler (Titelwechsel)

Das Match kommt nach einiger Zeit in Fahrt und wir hören „Let´s go, Ziggler“ Chants aus dem WWE Universum. The Miz setzt den Figure 4 Leg Lock an und Ziggler rettet sich ins Seil. WOW! Ein gutes Eröffnungsmatch. Zig Zag gegen The Miz und das Cover danach geht bis 3 durch

Sieger und NEUER IC CHAMPION: Dolph Ziggler

 

Jetzt kommen die Diven ;-)

WWE Divas Championship
AJ Lee (c) vs. Paige (Titelwechsel)

Kommt es hier zum nächsten Titelwechsel?

Paige geht sehr ordentlich auf AJ los doch AJ kann Paige aus dem Ring werfen und hinterher fliegen. AJ setzt den Black Widow an doch Paige kommt raus und zeigt das Cover welches bis 3 durchgeht.

Sieger UND NEUE DIVEN-CHAMPIONESSE: PAIGE

Es startet das

Flag Match
Jack Swagger vs. Rusev

Die „Bulgarische Brut“ und der „Real American“ betreten die Halle.

Obwohl das Match noch nicht angeläutet wurde, gehen beide schon aufeinander los. Lana streitet sich mit dem Referee. Doch das Match startet offiziell. Es schallen „We the people“ Chants durch das Staples Center in LA. WOW! Swagger macht Rusev ordentlich zu schaffen. Swagger-Splash an Rusev – Cover 1-2-KO. Rusev kommt raus. Es ist ein ziemlich schnelles Match von beiden. Die Geschwindigkeit macht Rusev zu schaffen. Doch der versucht den Acculate anzusetzen doch ihm macht das Knie wohl zu schaffen. Swagger setzt seinen Patriot Lock an. Doch mit Tritten und Schlägen kommt der Bulgare raus. Acculate an Swagger – Muss er aufgeben? Swagger ist ohnmächtig geworden und der Referee läutet das Match ab.

Sieger: Rusev

Es folgt noch ein Kick an den Manager von Swagger, Zeb Colter.

Jetzt gibt es die Hymne des in Rußland lebenden Bulgaren – Die russische Hymne natürlich.

Kurzes Zwischenfazit:

Dieser Summerslam ist echt gut. Klasse Matches und überraschende Ausgänge.

Wir kommen zum nächsten Match

Lumberjack Match

Dean Ambrose vs. Seth Rollins

Die Lumberjacks stehen am Ring und „Mr. Money In The Bank“ Seth Rollins kommt den Entrance runter zum Ring. Als auch Ambrose da ist, geht auch schon los. ALTER FALTER! Geht das hier ab. Ambrose und Rollins prügeln sich durch die Halle. Kane kommt in die Halle und ordnet den Lumberjacks an, die beiden Kontrahenten so schnell wie möglich wieder in den Ring zu bringen. Ein wirklich sehenswertes Match, Leute! Nach einiger Zeit sind beide wieder im Ring und Dean Ambrose zeigt das Cover. 1-2-Kickout von Rollins. Kane kommt in den Ring und Goldust ist verärgert darüber, das er von Kane eine Ohrfeige bekommt. Dann kommen die anderen Lumberjacks in den Ring. Es kommt zum Rumble. Als alle wieder raus sind, greift Seth Rollins sich seinen Koffer und schlägt auf Ambrose ein. Dann das Cover - 1-2-3.

Sieger: Seth Rollins

Wir kommen zum

Singles Match

Chris Jericho vs. Bray Wyatt

Die Handlanger von Bray Wyatt (Erick Rowan und Luke Harper) sind ja vom Ring im Vorwege verbannt worden. Daher kommt Bray alleine in die Halle gefolgt von Y2J Chris Jericho.

Das Match geht los. Bray Wyatt hat die Oberhand in diesem Match und bearbeitet Y2J ohne Ende doch Jericho kann sich befreien und einige Moves zeigen. Chris zeigt die Walls of Jericho. Doch Bray kommt raus.

Sorry Leute, wenn ich hier nicht das gesamte Match poste – Bin abgelenkt vom schreiben. Ein hervorragendes Match von den beiden. Doch es kommt die Sister Abigail von Bray und es folgt das Cover bis 3.

Sieger: Bray Wyatt

Jetzt kriegen wir Diven-Wrestling Teil 2 zu sehen.

Grudge Match
Brie Bella vs. Stephanie McMahon

Beide zeigen ihr bestes. DDT von Steph gefolgt vom Cover 1-2-Kickout. Steph geht sehr selbstbewusst in dieses Match.

Hier geht es auch zu Sache. Stephanie ist so fertig, sodass HHH in die Halle kommt und Steph schützen will. Doch Brie Bella zeigt einen Topi auf Hunter. Auch Nikki ist in der Halle und stellt sich aber auf die Seite der Autorität. Letztendlich kann Stephanie McMahon durch das Eingreifen von Nikki Bella das Match für sich entscheiden.

Sieger: Stephanie McMahon

Wir kommen zum vorletzten Match des Abends

Singles Match

Randy Orton vs. Roman Reigns

Beide schenken sich wirklich nichts in diesem Match. Wir sehen richtig gute Wrestling-Action. Reings will seinen Spear an Orton zeigen doch Orton kontert diesen in den Powerslam und es folgt das Cover 1-2-Kickout von Reigns. Seil DDT von Orton. Es soll der R-KO folgen doch der R-KO wird gekontert. Es gibt einen 2. R-KO und das Cover 1-2-Kickout. Reigns liegt am Boden. Doch nach einiger Zeit kann Reigns das Match für sich entscheiden.

Sieger: Roman Reigns

Sooooo, jetzt wird es heftig!

Es folgt das letzte Match des Abends

WWE World Heavyweight Championship

John Cena (c) vs. Brock Lesnar (Titelwechsel)

WOW! Lesnat zeigt nach nicht einmal einer Minute schon den F5 und das Cover als Warnung an John Cena. Lesnar hat momentan durch den frühen F5 das Match in seiner Hand. Cena gibt aber auch sein Bestes doch es scheint so als ob er gegen das Biest nicht ankommt. Lesnar zeigt 6 Release German Suplex gegen Cena in diesem Match. Cena liegt sowas von fertig am Boden und Brock Lesnar trohnt über ihm. Es folgt der 7. German Suplex. So wie es aussieht, wird Cena das Match nicht gewinnen. Es folgt Nr. 8 (Ihr wisst schon). Bei Nr. 9 kann Cena sich befreien und zeigt doch tatsächlich seinen Additude Adjustment (!) und das Cover bis 2. Doch Cena ist völlig entkräftet in der Ringecke und Lesnar lacht sich kaputt. Lesnar gibt einige Faustschläge auf Cena ab. Mittlerweile sind wir bei 12 German Suplexes von Lesnar gegen Cena. Leute! Dieses Match ist schon heftig. 13,14,15,.......... Cena am Boden und Lesnar ist fit wie ein Turnschuh. Doch Cena greift sich Lesnar und zeigt seinen STF doch Lesnar kommt raus und zeigt seinen F5 und das Cover bis 3.

Sieger und NEUER WWE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION: Brock Lesnar

 

Mit einem feierndem Brock Lesnar geht der diesjährige Summerslam 2014 „Off Air“