[Summerslam 2015]

 

Zurück zur Auswahl

 

Hier die aktuelle

 

Summerslam – Matchcard

 

Die Kickoff Show startet wie mgewohnt mit dem Roundtable mit Reneé Young, Booker T, Byron Saxton und Corey Graves.

 

***

 

Der offizielle Summerslam startet.

 

Der Host des Summerslams kommt in die Halle: John Steward

 

Mick Foley kommt in dem Ring zu John Steward.

 

Wir sehen das erste Match

 

Singles Match

 

Randy Orton vs. Sheamus

 

Wir sehen ein geiles Eröffnungsmatch. Orton schmeißt Sheamus per T Bone Suplex auf den Hallenboden. Randy hat einige Zeit später eine Platzwunde am Kopf doch er ist am kämpfen und kommt ans Ringseil.  Beide sind zemlich angeschlagen und Sheamus will seinen Brogue Kick zeigen doch der geht daneben. Es folgen 2 weitere Brogue Kicks und das Cover.

 

Sieger : Sheamus

 

Das zweite Match lautet

 

WWE Tag Team Championship – Fatal 4 Way Match

 

PTP (c) vs. Los Matadores vs. The Lucha Dragons vs. The New Day (TITELWECHSEL)

 

Was für eine geile High Flying Action von den Lucha Dragons!!! Schnelle Move von Kalisto. Da müssen sich die Gegner dieser Jungs ordentlich anstrengen.

 

Nach einem hervorragendem Match kann The New Day das Match für sich entscheiden. Leider aber durch Betrug, da Kofi sich nicht vorher eingewechselt hat.

 

Sieger und somit neue Tag Team Champions: The New Day

 

Wir sehen als nächstes das

 

Singles Match

 

Rusev vs. Dolph Ziggler (Double Count Out)

 

 

Rusev bearbeitet Ziggler ordentlich. Er muss schon viel einstecken. Facebuster von Ziggler an dem Bulgaren. Was für ein geiles Match von beiden!!!! Crossface von Rusev an Ziggler. Ziggler kann sich aus dem Ring rollen und Rusev kommt hinterher. Beide werden angezählt. Ziggler zeigt den Superkick und Rusev ist ko. Beide Kontrahenten kommen bis 10 aber nicht in den Ring. Somit gibt es ein Double Count Out. Jetzt kommt es zum Catfight zwischen Lana und Summer Rae. Beide müssen durch ihre jeweiligen Partner auseinander gerissen werden.

 

Kein Sieger

 

 

Das

 

Tag Team Match

 

Steven Amell & Neville vs. Stardust & King Barrett

 

Steht an.

 

Steven Amell hat ordentlich trainiert und geht gegen Stardust in den Ring. Der wechselt aber mit King Barrett. Amell kann mit Neville wechseln und nun  geht es ab. Was für ein geiles Match!

 

Steven Amell und Neville können das Match für sivh entscheiden

 

Auf geht´s zum nächsten Match

 

WWE Intercontinental Championship Tiple Threat Match

 

Ryback (c) vs. Big Show vs. The Miz

 

2 Giganten und der „Kleine“!!! Alle drei geben wird wirklich alles. Doch The Miz mogelt sich immer wieder aus dem Ring. Unter dem Motto „Lass die Großen das mal machen“, wartet The Miz  ab. The Miz zeigt immer wieder das Cover gegen Show und Ryback. Doch keines geht durch.

 

Ryback kann seinen Titel zum Schluß verteidigen.

 

Bray Wyatt kommt zum Ring.

 

Tag Team Match

 

Bray Wyatt & Luke Harper vs. Dean Ambrose & Roman Reigns

 

D.A. verlassen langsam die Kräfte. Ambrose muss unbedingt wechseln mit Reigns. Doch der liegt im Moment am Boden. Ambrose zeigt einen Clothesline gegen Wyatt und wechselt mit Roman Reigns.  Powerbomb von Harper an Reigns. Cover 1-2-Kickout. Reigns und Ambrose zeigen einen Doomsday Device vom Ringseil.  Dirty Deeds von Ambrose an Wyatt und wechsel mit Reigns. Es kommt der Spear gegen Bray Wyatt. Cover 1-2-3

 

Sieger: Dean Ambrose und Roman Reigns

 

Jetzt geht es um die beiden Titel. John Cena kann mit einem Gewinn des WWE World Heavyweight Titels mit dem Nature Boy Ric Flair gleichziehen.

 

WWE World Heavyweight Championship & US Championship Match

(Winner takes all)

 

Seth Rollins vs. John Cena (TITELWECHSEL)

 

Beide Kontrahenten schenken sich nichts. WOW!!!!! Was für ein hammer Match! Es ist wirklich noch nicht abzusehen, wer gewinnen könnte. Aditude Adjustment vom 3. Seil  von Cena doch Rollins kontert in die Powerbomb. Rollins springt seinen  Frogsplash auf Cena.  STF von Cena. Muss Rollins abklopfen. Nein, Rollins kommt raus. Figure4LegLog von Cena. Rollins kämpft und möchte die Aktion umdrehen. Jetzt muß Cena an die Seile kommt und das tut er auch. Rollins humpelt durch den Ring. Cena steigt aufs Ringseil doch Rollins kommt auch rauf und zeigt einen Superplex. Cena ist schon ein harter Gegener. Der Referee wird ausgeknockt. Cena wollte ein Cover ansetzen doch bemerkt das der Ref. nicht mehr da ist. John Steward kommt mit einem Stuhl rein und geht auf Cena los. Und Rollins zeigt den Pedigree. Der Ref wird wach und zählt das Cover bis 3.

 

Sieger und somit Träger des WWE World Heavyweight UND US Champion: Seth Rollins

 

 

Jetzt kommen die Diven

 

Divas Triple Threat Elimination Match

 

Team B.A.D. vs. Team Bella vs. Team PCB

 

Eliminiert sind:

 

Team B. A. D.

Team: Bella

 

Siegerteam: Team PCB

 

Wir kommen zum vorletzten Match

 

Grudge Match

 

Kevin Owens vs. Cesaro

 

Kaum ertönt der Ringgong, gibt es auch schon European Uppercuts gegen Owens. Nach einigen Minuten kommt Owens aber ins Match und zeigt einen Reverse F5 gegen Cesaro. Jetzt wird Cesaro sauer und schlägt auf Owens ein. Dann folgt der Cesaro Swing und der Sharpshooter. Brainbuster und die Popup Powerbomb von Owens an Cesaro.

 

Sieger: Kevin Owens

 

Das letzte Match steht an

 

Singles Match

 

The Undertaker vs. Brock Lesnar

 

JETZT WIRD ES EPISCH!!!!

 

Kaum ist der Taker im Ring, geht Lesnar auf ihn los. Doch der Taker wehrt sich und haut Lesnar aus dem Ring. WAS FÜR EIN MATCH!!! Beide bearbeiten sich ordentlich und ohne Gnade. F5 von Lesnar auf das Kommentatorenpult. Tombstone gegen Lesnar. Es folgt zum Cover 1-2-Kickout. Lesnar kommt raus. Dieses Match ist wirklich sehenswert! Beide sind völlig kaputt. Mit dem Last Ride soll ein Cover folgen. 1-2-Kickout. F5 von Lesnar, Cover 1-2-Kickout – Lesnar kommt raus. Hells Gate vom Taker. Muss Lesnar abklopfen? Nein er befreit sich und zeigt den Kimura Lock. Plötzlich ertönt der Ringgong.  Tiefschlag vom Taker und Hells Gate.. Lesnar zeigt den Stinkefinger und wird ohnmächtig.

 

Sieger: The Undertaker

 

Angeblich hat der Taker abgeklopft. Heyman erklärt Brock Lesnar zum inoffiziellen Sieger.

 

Mit einem auf dem Ringboden liegendem und blutendem Brock Lesnar und einem sehr angeschlagenem Undertaker geht der diesjährige Summerslam „Off Air“